Bei den „Jungen Streichern des Kammerorchesters“ haben junge Instrumentalisten die Möglichkeit, die Sensibilität für ihr Streichinstrument und dabei den Gruppenklang zu entwickeln, wobei der Spaß an der Musik im Vordergrund steht.

 

Dort werden die jungen Musiker auf die musikalische Arbeit des Kammerorchesters Hünfeld vorbereitet und können bei kleinen Auftritten schon erste Bühnenerfahrungen sammeln.

 

Die Leitung liegt in den Händen von Instrumentalpädagogin Katharyna Antonovska.